2:00:46

Die 2 Stunden Grenze zwar knapp überschritten aber trotzdem besser als geplant. Immerhin war die Strecke in Schwäbisch Gmünd nicht wirklich flach, es gab 160 Höhenmeter zu überwinden.

Glücklicherweise war das Wetter doch besser als angekündigt. Statt des angedrohten Schneefalls war es auf der gesamten Strecken schön trocken. Ein bisschen weniger windig hätte es sein können.

Direkt nach dem Start dachte ich, ich bin im falschen Film. Auf den 1. Kilometer konnte ich mich gerade so auf 5:40 einbremsen und fand mich sehr schnell am Ende des Feldes wieder. Da ich nicht ganz als letzte Laufen wollte, gingen die ersten 2 km schneller dahin als ich ursprünglich wollte. Glücklicherweise musste ich dies am Ende nicht büßen. Im Gegenteil, ab dem Wendepunkt konnte ich doch noch den ein oder anderen aufsammeln und auf den letzten 2 km auch noch mal ganz schön beschleunigen. Leider fehlten mir am Ende doch 47 Sekunden für die 1:59:59 aber ein höheres Tempo wäre gestern nicht möglich gewesen. (Auch wenn man im nachhinein grübelt, was wäre wenn der Schnürsenkel nicht nach 2 km aufgegangen wäre, wenn man 1 x weniger etwas getrunken hätte …😉 )

One thought on “2:00:46”

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s