Reisetagebuch 26.9.2008: Ankunft in NYC

Nach einer kurzen Nacht ging es erstmal mit den Zug nach Frankfurt und von dort mit Singapore Airlines nach New York City. Pünktlich bei der Landung hat es dann zu regnen angefangen.

Vom JFK ging es dann mit dem Shuttle ziemlich flott nach Manhattan. Dort schlug dann allerdings der Freitagnachmittagverkehr zu und bis zum Hotel dauerte es ziemlich lange.

Nach einer kurzen Ausruhphase ging es dann los auf die Strassen Manhattans und wir liessen uns von dem Treiben auf der 42ten, Broadway, 5th Avenue und das Gebiet rund um das Rockefeller beeindrucken.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s