Blogparade: Der entscheidende Moment

Martin ruft mit seiner Blogparade dazu auf, über den entscheidenden Moment beim Fotografieren zu erzählen.

Meine Momente waren zu Zeitpunkten, die so nicht wiederholbar waren/sind.

Das sind beispielsweise Sonnenauf- und -untergänge an besonderen Orten. Besonders die Sonnenaufgänge haben hier ihren besonderen Platz, da hierfür extra früh aufgestanden werden muss (oft gehört ja noch eine Anfahrt dazu😉 ).

Als Beispiele dazu der Sonnenaufgang auf dem Haleakala (der Vulkan auf Maui) über den Wolken. Das Licht bevor die Sonne kam, war unglaublich schön. Das war die Hektik und die Fahrt von Meereshöhe auf die 3000m tausendmal Wert.

Oder im Monument Valley:

Bei den abendlichen Lichtstimmungen gehört diese Kirche zu meinen ganz besonderen Momenten. Die Fahrt dorthin war ziemlich hektisch durch Sardinien und wir waren in letzter Sekunde, bevor die Sonne hinter dem Horizont verschwand, dort:

Als Beispiel für die vielen besonderen Momente in unserem Afrikaurlaub möchte ich diesen Löwen, der völlig unbeeindruckt von den Autos mitten auf der Strasse stand, zeigen.

Die Begegnungen mit diesen freilebenden Tieren, die ja absolut unberechenbar sind, waren echt atemberaubend:

 

Zu guter Letzt gibt es natürlich die Momente mit lieben Menschen. Sei es bei besonderen Festen wie Hochzeiten oder letzte Erinnerungen an Personen, die nicht mehr bei uns sein können.

 

 

via lens-flare.de

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s